Das verborgene Reich der Pflanzenwesen

Seit einigen Jahrzehnten sind wir dabei, unseren Blick auf Pflanzen zu weiten, haben ihre Heilkraft wieder neu entdeckt und erforschen ihre Wirkstoffe. Es beginnt in uns die alte schamanische Erkenntnis wieder aufzukeimen, dass Pflanzen Bewusstsein haben.

Doch häufig blicken wir unverändert aus unserer menschlichen Sicht auf diese Wesen, beurteilen sie in Maßstäben von Schaden und Nutzen. Denn wir fangen erst an zu verstehen, dass sie Seelen wie wir selbst sind. Das geheime Reich der Pflanzenseelen existiert kaum beachtet, verborgen und unerkannt neben uns und wartet darauf, entdeckt zu werden.

Die großen Mysterien liegen direkt in unserer Nachbarschaft.

Was gibt es zu entdecken im verborgenen Pflanzenreich?

  • Das besondere Anliegen des Kurses ist es, die ureigene Intuition zu fördern und einen eigenen Zugang zu den Pflanzenwesen wieder zu finden.
  • Wie kann man sich überhaupt das feinstoffliche System des Menschen und das der Pflanzen vorstellen?
  • Wie finden wir heraus, was die beste Nahrung oder die beste Heilpflanze für uns ist?
  • Pflanzen geben feinstoffliche Informationen über ihre Behandlung an den Nutzer weiter, eine zu starre Erwartungshaltung stresst die Gewächse stark und diese Informationen nehmen wir wiederum in uns auf. ... Wie möchten also Pflanzen gerne behandelt werden? Beispielsweise liebt es eine Tomate halb kriechend auf dem Boden zu wachsen ...

Kurs

FrühlingserwachenPflanzen-Gespräche: Wie findet Kommunikation von Pflanzen und mit Pflanzen statt - Wald und Bäume - Heilkraft von Pflanzen

Geben und Nehmen: Achtvoller Umgang mit Pflanzen - Gärtnern im Dialog - Pflanzen und Elemente

Winterträume: Einklang mit den Jahreszeiten und Zeitenströmen - Helferwesen der PflanzenFür alle Pflanzenliebhaber – mit und ohne Vorwissen.

Termine nach Vereinbarung und weitere Informationen unter :

08053 43 80 645 oder unter (KONTAKT)